Sie befinden sich hier: HomeVectorworksVectorworks 2018

Verändere die Welt. Plane mit Vectorworks.

.

Vectorworks 2018: Hier finden Sie alles Wichtige und die neuen Funktionen.


Seit 25. Oktober 2017 ist die neue Version 2018 der CAD- und BIM-Software Vectorworks verfügbar. Die Version 2018 verfügt über eine große Anzahl leistungsfähiger Werkzeuge, die Ihre 3D-Planung optimieren und Ihre Arbeitsprozesse vereinfachen. Lassen Sie sich überdies begeistern von der neuen Mehrfenstertechnik sowie vielen weiteren Verbesserungen und Neuerungen.

Hier einige Highlights in Vectorworks 2018:

Die neue Mehrfenstertechnik macht es möglich gleichzeitig verschiedene Ansichten Ihres Planes oder Modells zu öffnen. Sie können dabei während des Zeichnens zwischen den Ansichtsfenstern wechseln und die Auswirkung einer Planänderung in den verschiedenen Ansichten direkt verfolgen. 

Schnitte und Ansichten können jetzt direkt bearbeitet werden. So ist es etwa möglich Wände umzuformen oder Türen beliebig zu verschieben. Dabei kann ein Schnitt direkt im Ansichtsbereich rotiert werden.

Dank einer modernisierten und intuitiven Benutzeroberfläche können Listen und Auswertungen noch einfacher erstellt und bearbeitet werden.

IFC-Daten sind jetzt im Datenbereich der Infopalette untergebracht und können dort bequem überprüft und editiert werden.

Der Zubehör-Manager erlaubt jetzt auch nach Kombinationen von Informationen zu suchen. Sie finden im Nu was Sie brauchen.

Vectorworks Landschaft lässt in der neuen Version das Einbinden von Pflanzenabbildungen in Pflanzenlisten und Beschriftungen zu. Das Werkzeug Blattwerk macht es möglich realistische Darstellungen von Hecken und Kletterpflanzen zu erzeugen. Baumkataster und GIS-Daten können jetzt ganz einfach importiert und exportiert werden.

Vectorworks Spotlight verfügt jetzt über zusätzlich angezeigte Informationen die das Planen und Visualisieren von Beamern und Leinwänden noch einfacher machen. Der erweiterte Bestuhlungs-Befehl macht zusätzliche Bestuhlungsanordnungen möglich und vereinfacht die Steuerung über die Infopalette. Mit dem neuen Traversen-Werkzeug konstruieren Sie mit wenigen Klicks eine Rigging-Struktur und verknüpfen sie mit den dazugehörigen Daten.

Neu hinzugekommen ist Braceworks, ein nahtlos in Vectorworks integriertes Zusatzmodul für die Branchenversionen Spotlight und Designer, das die Berechnung Ihrer Traversenplanung unter Einhaltung technischer Standards ermöglicht.

Der Web View-Export wurde optimiert und befähigt Ihre Kunden sich mittels des neuen Navigationstool intuitiv durch 3D-Modelle im Web zu bewegen. Eine 360-Grad-Panorama-Ansicht erlaubt es Projekte so zu erleben als sei man mittendrin.

In allen Versionen ist jetzt Upgraded Renderworks enthalten. Das CineRender basiert auf Cinema 4D R18 von Maxon, ist schneller denn je und erlaubt unglaublich realistische Visualisierungen direkt aus Vectorworks heraus.

 
 VW2018 Updateprospekt

Vectorworks Service Select — Das Service- und Updateangebot für Vectorworks-Anwender.

Ausführliche Informationen finden Sie unter Vectorworks Service Select.

Hier finden Sie die Systemvoraussetzungen der Version 2018.


grid cad & computer gmbh ist Vertriebspartner von ComputerWorks GmbH für die Software Vectorworks.
Vectorworks ist eine eingetragene Marke von Vectorworks Inc.

Autorisierter Apple HändlerAutorisierter Apple Service ProviderVectorworksCpnSynologyKerioHPAdobeStarface